Schraubstopfen STD

Standardausführung, hitzebeständig bis 315° C, chemiekalien- und säurebeständig, verschiedene Farben erhältlich

Der Name Schraubstopfen ist insofern nicht korrekt, dass es kein Maskierelement ist, welches tatsächlich eingeschraubt werden kann, da sich um keine echte Gewindespindel handelt. Der Name Schraubstopfen hat sich über die Zeit hinweg für diese Stopfenform ergeben. Wir haben das Konzept dieses Stopfens weiter entwickelt und einen wirklichen Schraubstopfen geschaffen. Sie finden dieses neue Maskierelement unter der Bezeichnung Schraupfen, dies soll verdeutlichen, dass dieser Artikel eingeschraubt werden kann und damit als Stopfen funktioniert.

 

Produktfoto

Klicken Sie auf das Produktfoto um dieses zu vergrößern.

Datenblatt

Klicken Sie auf das Dokumenten-Symbol über diesem Text um das Datenblatt aufzurufen.

Technische Zeichnung

Die genauen Abmessungen dieser technischen Zeichnung entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.